Väter nach Trennung und Scheidung

Väter nach Trennung und Scheidung

23. Mai 2022 um 19:30 - 21:30 Uhr

Nach einer Trennung oder Scheidung sind Väter mit vielen Themen konfrontiert, welche ihre Zukunft und die der Kinder prägen. Was will ich als Vater für mein Kind und für mich eigentlich? Wie kann ich die Bindung zu meinem Kind weiter ausbauen und halten? Wie reagiere ich auf eine Ablehnung meiner Kinder? Was braucht es, damit der „Schaden“ für meine Kinder durch die Situation möglichst gering ist? Wie setze ich Grenzen und verhalte mich bei Streitereien, ohne Angst haben zu müssen, dass meine Kinder nicht mehr zu mir wollen? Wie gestalte ich das Miteinander, wenn eine neue Partnerin und weitere Kinder hinzukommen?

In dem Online-Kurzvortrag mit anschließender Fragenstunde wollen wir uns diese Themen näher anschauen und Impulse für die Gestaltung einer guten Zukunft bekommen.

Referent: Andreas Purschke, Diplom-Psychologe, Leiter der Caritas-Erziehungsberatungsstelle für die Stadt Aschaffenburg, Psychologischer Psychotherapeut, Sachverständiger in Familiensachen

 

Details

Datum

  • 23. Mai 2022

Zeit

  • 19:30 - 21:30 Uhr

Preis

  • frei

Veranstalter

  • Familienbildung Stadt und Landkreis Aschaffenburg, Familienbildung Landkreis Miltenberg und Familienseelsorge am Untermain
  • Dalbergstraße 15
  • 63739 Aschaffenburg

Treffpunkt

  • Online Vortrag, der Link für den digitalen Vortragsraum wird nach der Anmeldung versendet

Anmeldung

Zielgruppe

  • Väter